Software
Personalzeiterfassung - Die Zeit immer im Blick - DELECO ERP-Software

Personalzeiterfassung (Teil 1)

Die Zeit immer im Blick

In Unternehmen ist die Erfassung von Anwesenheitszeiten der Mitarbeiter und damit verbunden die Registrierung der verbrauchten Arbeitszeit in der Fertigung oder auf diverse Projekte ein integraler Bestandteil betrieblicher Datenerfassung. Zum Einen müssen für eine auf Stunden basierende Lohnabrechnung oder Mehrarbeitserfassung belastbare Anwesenheitszeiten ermittelt werden. Zum Anderen werden für die Überwachung und Nachkalkulation von Projekten und Fertigungsaufträgen aktuelle Daten benötigt.

Neben diesen Kernaufgaben müssen in einer Personalzeiterfassung auch Fehlzeiten, Urlaub oder Dienstgänge erfasst werden können. Des Weiteren ergeben sich aus den gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorgaben Überwachungs- und Dokumentationspflichten in Verbindung mit der Arbeitszeit der Mitarbeiter. Exemplarisch sind hier Forderungen aus dem Arbeitszeitgesetz und dem Mindestlohngesetz ableitbar. Der Arbeitgeber hat z.B. sicherzustellen, dass die Mitarbeiter lt. Arbeitszeitgesetz eine maximale Arbeitszeit von 48 Stunden pro Woche im Durchschnitt eines halben Jahres nicht übersteigt. Dies ist durch den Arbeitgeber zu dokumentieren.

 

Möglichkeiten der Personalzeiterfassung in DELECO®

Doch wie funktioniert die Personalzeiterfassung in DELECO® und welche Funktionen bietet die Business Software? Die ERP-Lösung aus dem Hause DELTA BARTH bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Erfassung, Bewertung und Abrechnung von Anwesenheitszeiten. Mitarbeiter können ihre Kommt- und Geht-Zeiten komfortabel erfassen, z.B. über Terminals im Eingangsbereich oder über ein Programm auf einem Arbeitsplatzrechner. Diese Daten werden in Echtzeit an die DELECO®-Datenbank übermittelt und stehen somit sofort für die Auswertung und Abrechnung oder die Anwesenheitsanzeige zur Verfügung. Der Mitarbeiter weiß genau, welches Pensum seiner zu absolvierenden Arbeitszeit bereits erreicht ist. Es ist auch möglich – neben der Anwesenheit – Zeiten zu Projektaufgaben und Fertigungsschritten an das System zu melden. Diese Zeiten können unabhängig von den Anwesenheitszeiten erfasst werden.

Beitrag: Personalzeiterfassung (Teil 2)

 

Bei Fragen stehen wir von DELTA BARTH gern zur VerfĂĽgung:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 03722 / 7170446

 

Bildquellen:

Beitragsbild: Pixabay | Bearbeitung: DELTA BARTH Systemhaus GmbH

 

1 1 1 1 1

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

IT-Infrastruktur

Auch ein Microsoft-Leben hat irgendwann ein Ende

Auch ein Microsoft-Leben hat irgendwann ein Ende

Jeder von uns hat es wahrscheinlich mitbekommen, als das Ende von Windows XP eingeläutet wurde. Eine kleine Meldung mit der Überschrift „Der Support wurde eingestellt“ sollte uns spätesten...

Software

CRM - 3 Buchstaben mit groĂźer Auswirkung

CRM - 3 Buchstaben mit groĂźer Auswirkung

Viele kennen den Begriff CRM – beziehungsweise haben diesen bereits schon einmal gehört. Doch was bedeutet dieser? Was kann man damit machen? Wie hilft mir CRM im Geschäftsalltag? Bevor wir i...

DELTA BARTH Allgemein

DELTA Sommerfest

DELTA Sommerfest

Der Grill ist angeheizt, die Tische mit Salaten, Brot und anderen Leckereien reich beladen, das Zelt steht und auch der gehopfte Gerstensaft ist kĂĽhl gestellt. Die Vorbereitungen fĂĽr das zur Tr...

Sie wollen keinen Blog-Beitrag verpassen?

Dann abonnieren Sie unseren DELTA BARTH Blog!

Abonnieren