Software
Windows 11: Sind Sie und Ihre Systeme bereit? (Teil 3)

Windows 11: Sind Sie und Ihre Systeme bereit? (Teil 3) Ein Überblick

In unserer dreiteiligen Beitragsreihe rund um das Thema Windows 11 haben wir Ihnen bereits die Vor- und Nachteile des neuen Betriebssystems geschildert. Weiterhin haben wir Ihnen berichtet, welche Systemvoraussetzungen die Software an Ihre Hardware stellt und wie Sie mit wenigen Klicks herausfinden können, ob Ihre Technik diese Anforderungen bereits erfüllt.

Nun ist es höchste Zeit für unsere Empfehlungen! Lohnt sich also der Umstieg? Wann sollten Sie investieren? Und welche Hardware ist am besten geeignet?

Unsere Empfehlungen
Sie haben, sofern Sie noch Windows 10 in den Editionen Home und Pro verwenden, bis zum 14. Oktober 2025 Zeit für den Wechsel auf Windows 11. Bei Windows 8.1 läuft der erweiterte Support durch Microsoft voraussichtlich noch bis zum 09. Januar 2023. Bei Windows 7 endete der erweiterte Support bereits am 14.01.2020.

Wenn Sie mit Windows 11 Erfahrungen sammeln wollen, empfehlen wir Ihnen, dafür ein Gerät zu nutzen, dass nicht produktiv verwendet wird. Führen Sie darauf das Upgrade durch und Sie können parallel erste Eindrücke sammeln und Ihre Arbeitsabläufe mit Windows 11 testen.

Wann sollten Sie investieren?
Eine Investition lohnt sich vor allem dann, wenn Ihre Systeme keine Garantie mehr haben, sie demnächst aus dem Support fallen oder es schon sind. Wie lange die Systemhersteller noch Geräte mit Windows 10 verkaufen, können wir Ihnen derzeit nicht sagen. Dies hängt vermutlich auch von der Produktpolitik Microsofts ab.

DELTA BARTH empfiehlt Hardware von Dell
Die Arbeitswelt verändert sich und mit ihr auch die Anforderungen an die IT. Themen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten sind nicht nur in Mode, sondern in vielen Unternehmen schon Standard.

Welche Geräte empfehlen wir für welche Aufgabenbereiche?
Dell Latitude: für das tägliche Geschäft

Dell Precision: für CAD, Virtual Reality, Augmented Reality, Videoschnitt usw.

Dell OptiPlex: für stationäre Lösungen mit großer Auswahl (u. a. Mini-PC, Micro-PC, Desktop-PC oder All-in-One)

Dell PowerEdge: Server für alle erdenklichen Anforderungen

Dell Monitore P- und U-Serie: für den professionellen Einsatz

Tipp von DELTA BARTH: Reihenschaltung mit Monitoren
Keiner mag Kabelsalat unter oder auf dem Tisch. Dafür bietet sich die Reihenschaltung (Daisy Chaining) von Monitoren an. Einige Dell-Monitore der P-Serie verfügen über einen DisplayPort mit 1.2-Ausgang für Multi Stream Transport (MST). In der U-Serie erfolgt die Reihenschaltung über USB-C. Damit lassen sich je nach Auflösung folgende Reihenschaltungen realisieren:

 Bildschirmauflösung  Anzahl Monitore
 1.680 x 1.500 Pixel / WSXGA+  5
 1.920 x 1.080 Pixel / FHD, 1080p  4
 2.560 x 1.440 Pixel / WQHD, 1440p  2
 3.840 x 2.160 Pixel / UHD, 4K  1
 4.096 x 2.160 Pixel / 4K2K  1

Gern beraten wir Sie persönlich und finden gemeinsam mit Ihnen die Hardware-Lösung, die zu Ihren Anforderungen passt. Auch in allen anderen Fragen zu Windows 11 können Sie uns selbstverständlich gern kontaktieren:

    +49 3722 7170446

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lesen Sie auch die weiteren Teile unserer Beitragsreihe zum neuen Betriebssystem Windows 11, die bereits auf dem DELTA BARTH Blog erschienen sind:

Windows 11: Sind Sie und Ihre Systeme bereit?

Teil 1 – Ein Überblick
Teil 2 – Die Systemvoraussetzungen
Teil 3 – Unsere Empfehlungen

Selbstverständlich können Sie uns jederzeit zum Thema Windows 11 kontaktieren.
Unsere IT-Experten beraten Sie gern unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beziehungsweise rufen Sie uns an unter: +49 3722 7170 446.

 

Bildquellen:
Beitragsbild: Pixabay | Bearbeitung: DELTA BARTH Systemhaus GmbH

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Software

Datenschutz in DELECO

Datenschutz in DELECO

Das Thema Datenschutz war in den letzten Wochen und Monaten in aller Munde. Mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutz­grundverordnung am 25. Mai 2018 haben sich umfangreiche neue Anforderungen be...

IT-Infrastruktur

Unsere Techniktrends für 2019

Unsere Techniktrends für 2019

Das neue Jahr ist nun schon gut einen Monat alt und der Arbeitsalltag ist bei vielen Unternehmen eingekehrt. Auch wenn Zeitschriften und Blogs derzeit gut gefüllt sind mit Beiträgen zu Trends 2...

Software

Kommt Zeit, kommt Rat – oder die Projektzeiterfassung

Kommt Zeit, kommt Rat – oder die Projektzeiterfassung

Geht es Ihnen auch so? Zu wenig Zeit für tausende Aufgaben, die zu erledigen sind? Der Schreibtisch voll mit Papieren, das Mailpostfach läuft schon fast über und der Terminkalender hat auch nu...

Sie wollen keinen Blog-Beitrag verpassen?

Dann abonnieren Sie unseren DELTA BARTH Blog!

Abonnieren

Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu verbessern. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen", um Cookies zu akzeptieren und direkt auf unsere Inhalte zugreifen zu können.