DELTA BARTH Allgemein
ERP-System DELECO 2010 - 2015: Mobil verfügbar via Smartphone und Co.

DELECO® 2010 - 2015: Mobil verfügbar via Smartphone und Co.

30 Jahre DELTA BARTH, das heißt auch beinahe 30 Jahre DELECO®. Denn bereits 1991 begann man in unserem Systemhaus, eine eigene Software zu entwickeln. In unserem Beitrag „Ein ERP-Komplettsystem in den Kinderschuhen“ berichteten wir bereits von den Anfängen als Warenwirtschaftsprogramm für kleinere Handwerkerbetriebe und Dienstleister. Weiterhin haben Sie erfahren „Wie unser ERP-System zu seinem Namen kam“ und sich zu einem ausgewachsenen Programm für den Mittelstand entwickelt hat. Aber natürlich steht die Weiterentwicklung nicht still …

Die letzten 10 Jahren waren von zukunftsweisenden Neuerungen geprägt. Schließlich zeichnet sich das ERP-System DELECO® vor allem durch die Offenheit für Innovationen aus. Erste Überlegungen, die Programmiersprache auf C# umzustellen, hegte man bereits 2010. Die Vorteile sind vielfältig: Die moderne und weit verbreitete Programmiersprache ermöglicht, neben zahlreichen Sprachfeatures, eine Serverinfrastruktur zu schaffen sowie Testautomatisierungen einzusetzen, um so die Qualität noch weiter zu steigern.

Seit 2012 darf DELTA BARTH mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ werben. Mit diesem Gütesiegel werden nur Software-Produkte prämiert, die in Deutschland entwickelt werden und für deren Qualität sowie technologische Zukunftssicherheit deutsche Standards garantieren. Ein weiteres Kriterium: Software und Service stehen dem Anwender in deutscher Sprache zur Verfügung beziehungsweise werden multilingual angeboten.

Im gleichen Jahr konnte man Teile der Unternehmenssoftware nun auch mobil nutzen. Die neue DELECO® App ermöglichte den Zugriff über Smartphone, Tablet-PC und Co. und wurde für die Betriebssysteme iOS und Android entwickelt. Die erste Funktionalität unserer DELECO® App erweiterte unser Instandhaltungsmanagement um zahlreiche praktische Anwendungen wie das Erstellen und Bearbeiten von Störmeldungen fernab eines PC-Arbeitsplatzes und die Generierung von Wartungsaufträgen direkt vor Ort in der Werkhalle. Seither wurde der Funktionsumfang der Applikation immer weiter ausgebaut. Beispielsweise können die Nutzer seit 2016 über die CRM-App auch im Außendienst auf wichtige Kundendaten zugreifen. Auch die Verwaltung von Aktivitäten, Lagerbuchungen oder Inventuren sind inzwischen mobil möglich.

30,10,0,50,2
600,600,60,0,5000,1000,25,2000
90,300,0,50,12,25,50,2,70,12,2,50,2,0,1,5000
Die DELECO® App ist seit 2012 auf dem Markt und wurde seither stetig erweitert. Zahlreiche Funktionalitäten beispielsweise aus den Bereichen Wartung und Instandsetzung, Projektmanagement, CRM, Lager und Inventur sind mobil verfügbar.
Erfassen und Bearbeiten von Störungsmeldungen
Die DELECO® App ist seit 2012 auf dem Markt und wurde seither stetig erweitert. Zahlreiche Funktionalitäten beispielsweise aus den Bereichen Wartung und Instandsetzung, Projektmanagement, CRM, Lager und Inventur sind mobil verfügbar.
Mobiles Adressmanagement in DELECO
Die DELECO® App ist seit 2012 auf dem Markt und wurde seither stetig erweitert. Zahlreiche Funktionalitäten beispielsweise aus den Bereichen Wartung und Instandsetzung, Projektmanagement, CRM, Lager und Inventur sind mobil verfügbar.
DELECO App für CRM
Die DELECO® App ist seit 2012 auf dem Markt und wurde seither stetig erweitert. Zahlreiche Funktionalitäten beispielsweise aus den Bereichen Wartung und Instandsetzung, Projektmanagement, CRM, Lager und Inventur sind mobil verfügbar.
Aktivitäten mobil verwalten
Bildunterschrift Die DELECO® App ist seit 2012 auf dem Markt und wurde seither stetig erweitert. Zahlreiche Funktionalitäten beispielsweise aus den Bereichen Wartung und Instandsetzung, Projektmanagement, CRM, Lager und Inventur sind mobil verfügbar.
Mobile Inventur mit der DELECO App
Bildunterschrift Die DELECO® App ist seit 2012 auf dem Markt und wurde seither stetig erweitert. Zahlreiche Funktionalitäten beispielsweise aus den Bereichen Wartung und Instandsetzung, Projektmanagement, CRM, Lager und Inventur sind mobil verfügbar.
Smarte Helfer für Wartung und Instandhaltung

2013 änderte sich die Arbeitsweise in den Softwareteams grundlegend: Die agile Softwareentwicklung bezeichnet Ansätze im Softwareentwicklungsprozess, welche die Transparenz und Flexibilität erhöhen und zu einem schnelleren Einsatz der entwickelten Systeme führen sollen, um so Risiken im Entwicklungsprozess zu minimieren. Sie zeichnet sich durch selbstorganisierende Teams sowie eine interaktive Vorgehensweise aus, bei der man mit geringem bürokratischen Aufwand und Regeln auskommen möchte und sich schnell an Veränderungen anpassen kann, ohne dabei das Risiko für Fehler zu erhöhen. Um diese Arbeitsweise umzusetzen, wurde 2015 Jira als internes Planungstool eingeführt.

In unserem nächsten Beitrag aus der Reihe „Historie DELECO®, welcher in Kürze auf unserem Blog erscheinen wird, steht das Thema Usability im Vordergrund. Denn DELECO® ist in puncto Nutzerfreundlichkeit sprichwörtlich ausgezeichnet. Wir hoffen, Sie gehen wieder mit uns auf Zeitreise!

1 1 1 1 1

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Software

Lieferantenleistungen immer im Blick

Lieferantenleistungen immer im Blick

Sie wollten schon immer wissen, welcher Ihrer Lieferanten besonders zuverlässig arbeitet? Sie haben bei einem bestimmten Produkt die Möglichkeit, auf die Dienste verschiedener Unternehmen zurü...

DELTA BARTH Allgemein

Nach dem Audit ist vor dem Audit

Nach dem Audit ist vor dem Audit

Eene, meene, muh und raus bist du … so oder so ähnlich könnte es heißen, wenn man die ISO-Zertifizierung auf die leichte Schulter nimmt. Doch das muss nicht sein, denn die richtige Vorbereit...

DELTA BARTH Allgemein

Renovierung bei DELTA BARTH

Renovierung bei DELTA BARTH

Hämmern und Bohren hallt durch das ehemalige Krankenhaus auf der Ludwig-Richter-Straße 3 – dem Firmensitz von DELTA BARTH. Die Gänge und Treppenhäuser sind mit Baumaterialien und Werkzeug z...

Sie wollen keinen Blog-Beitrag verpassen?

Dann abonnieren Sie unseren DELTA BARTH Blog!

Abonnieren

Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu verbessern. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen", um Cookies zu akzeptieren und direkt auf unsere Inhalte zugreifen zu können.