30 Jahre DELTA BARTH - Die ersten 10 Jahre

Die ersten 10 Jahre – von rasantem Wachstum geprägt

Die ersten 10 Jahre – von rasantem Wachstum geprägt

Vor einigen Wochen haben wir in unserem Beitrag „Morgen vor 30 Jahren“ über die Gründung und die ersten Monate von DELTA BARTH berichtet und so den Startschuss für unsere Beitragsreihe im Jubiläumsjahr gesetzt. Bereits im ersten Jahr nach Gründung war viel passiert: Das erste „richtige Büro“ wurde bezogen, nachdem der Firmengründer und alle Mitarbeiter kräftig mit angepackt hatten. Die Umsätze konnten sich von Beginn an sehen lassen und das Mitarbeiterwachstum ebenso. Fasst man die ersten 10 Jahre unserer Firmengeschichte zusammen, kann man zurückblicken auf ein rasantes Wachstum in den verschiedensten Bereichen.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
30 Jahre DELTA BARTH - Morgen vor 30 Jahren

Morgen vor 30 Jahren

Es ist ein – betrachtet man den Werdegang unseres Unternehmens – geschichtsträchtiger Tag. Denn genau an diesem Tag vor 30 Jahren erhielt Andreas Barth die offizielle Gewerbegenehmigung zur wortwörtlich „selbständigen Ausübung der Gewerbetätigkeit – Computerservice – mit Wirkung 13.2.1990“. Damit war der Grundstein für eine Erfolgsgeschichte „made in Saxony“ gelegt.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
2020: Gute IT-Vorsätze für das neue Jahr - DELTA BARTH Blog

2020: Gute IT-Vorsätze für das neue Jahr

Herzlich willkommen zurück auf dem DELTA BARTH Blog! Mit unserem ersten Beitrag im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen und Ihnen alles Gute für 2020 wünschen: Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit!

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Gemeinsam mehr erreichen 2019

Spendenaktion verzeichnet Rekord bei den eingereichten Bewerbungen

Wir bei DELTA BARTH sind davon überzeugt, dass man gemeinsam mehr erreichen kann. Dieses Motto spiegelt sich auch in unserer alljährlichen Spendenaktion wider, bei welcher wir soziales Engagement unterstützen und Großes im Kleinen bewirken. Dabei laden wir Vereine und soziale Einrichtungen aus unserer Region dazu ein, sich und ihre Arbeit vorzustellen.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
duales studium wirtschaftsinformatik - Mein Arbeitstag bei DELTA BARTH

Mein Arbeitstag bei DELTA BARTH

Mein Name ist Felix Lange. Ich bin 20 Jahre alt und studiere an der Dualen Hochschule in Glauchau im 3. Semester Wirtschaftsinformatik. Die gelernte Theorie wende ich bei meinem Praxispartner, der DELTA BARTH Systemhaus GmbH, an. Doch wie verläuft eigentlich ein regulärer Arbeitstag im Unternehmen?

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Ein Tag an der BA Glauchau - duales studium wirtschaftsinformatik

Ein Tag an der BA Glauchau

Mein Name ist Maria Knaub, 28 Jahre jung. Ich studiere an der Dualen Hochschule in Glauchau im 3. Semester Wirtschaftsinformatik. Die gelernte Theorie wende ich bei meinem Praxispartner, der DELTA BARTH Systemhaus GmbH, an. Doch wie verläuft eigentlich ein regulärer Tag an der Berufsakademie?

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Die Kultur der Ablenkung – Wie wir nichts erreichen (Teil 3)

Die Kultur der Ablenkung – Wie wir nichts erreichen (Teil 3)

Johannes Hennekeuser ist nicht nur studierter Informatiker und IT-Manager, sondern auch Abenteurer und Triathlet – kurzum: leidenschaftlicher Sportler. Doch wie kann man von gängigen Methoden aus dem Trainingsalltag von Sportlern auch für seinen Arbeitsalltag lernen? Das erfahren Sie im dritten und letzten Teil unserer Beitragsreihe.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Die Kultur der Ablenkung – Wie wir nichts erreichen (Teil 2)

Die Kultur der Ablenkung – Wie wir nichts erreichen (Teil 2)

Nachdem Johannes Hennekeuser im letzten Gastbeitrag den Fokus auf das Thema „Digitales Multitasking“ gesetzt hat, soll es heute um den digitalen Brief gehen. Ist die E-Mail Fluch, Segen oder beides zugleich? Abgerundet wird der Beitrag mit einigen Tipps, wie man „richtig“ mit seinem digitalen Briefkasten umgeht.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Die Kultur der Ablenkung – Wie wir nichts erreichen (Teil 1)

Die Kultur der Ablenkung – Wie wir nichts erreichen (Teil 1)

Johannes Hennekeuser – Abenteurer, Triathlet und Publizist – ist studierter Informatiker und IT-Manager. Sein Keynote zu den Tücken der digitalen Errungenschaften im Arbeitsalltag zum DELTA BARTH Kundentag 2019 kam sehr gut an. Daher freuen wir uns sehr, dass er die wichtigsten Punkte in drei Gastbeiträgen für unseren Blog zusammengefasst hat. Heute im Fokus: Digitales Multitasking.

1 1 1 1 1

Sie wollen keinen Blog-Beitrag verpassen?

Dann abonnieren Sie unseren DELTA BARTH Blog!

Abonnieren

Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung unserer Dienste zu verbessern. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen", um Cookies zu akzeptieren und direkt auf unsere Inhalte zugreifen zu können.