Software
ERP-Software DELECO Version 2019.1 – Designt für die Zukunft

DELECO® 2019.1 – Designt für die Zukunft

Das neue Release der ERP-Software DELECO® überrascht: moderne Icons, einfache Bedienbarkeit, klare Darstellung von Funktionalität und Abläufen, weniger Klicks dank direkter Navigation und mehr Platz für das Wesentliche – die Prozesse der Nutzer.

1 1 1 1 1

Software
Personalzeiterfassung - Die Zeit immer im Blick - DELECO ERP-Software

Personalzeiterfassung (Teil 2)

Im DELECO® gibt es diverse Möglichkeiten, die Auswertung der Stempeldaten an die betrieblichen Erfordernisse anzupassen. So ist es beispielsweise möglich, Stempelzeiten zu runden bzw. mit einem Vor- oder Nachlauf zu arbeiten. Dies kann unter anderem dazu genutzt werden, um die für die Abrechnung berücksichtigten Zeiten an die betrieblichen oder tariflichen Anforderungen anzupassen.

1 1 1 1 1

Software
Personalzeiterfassung - Die Zeit immer im Blick - DELECO ERP-Software

Personalzeiterfassung (Teil 1)

In Unternehmen ist die Erfassung von Anwesenheitszeiten der Mitarbeiter und damit verbunden die Registrierung der verbrauchten Arbeitszeit in der Fertigung oder auf diverse Projekte ein integraler Bestandteil betrieblicher Datenerfassung. Diese sind essentiell wichtig für die Kontrolle der Anwesenheitszeiten sowie für die Nachkalkulation von Projekten.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Unsere beiden BA-Studenten der Wirtschaftsinformatik im ersten Semester – berichten aus ihrem Alltag

Zwischen Hörsaal und Arbeitsplatz

Beim Begriff „Studium“ denken die meisten von uns an das Büffeln trockener Theorie, an das Organisieren von Praktika, um Berufserfahrung zu sammeln und an Nebenjobs, um sich über Wasser zu halten. Eine willkommene Alternative dazu bietet das Studium an der Berufsakademie (BA), denn hierbei wechseln sich Theorie- und Praxisphasen ab und man verdient sogar noch Geld dabei. Aber wie läuft so ein BA-Studium ab? Felix und Maria – unsere beiden BA-Studenten im ersten Semester – berichten aus ihrem Alltag zwischen Hörsaal und Arbeitsplatz.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Impressionen von der intec 2019

Impressionen von der intec 2019

Nach unzähligen Stunden der Vorbereitung ist sie nun schon wieder Geschichte – die INTEC 2019. Auch in diesem Jahr machte die intec als Treffpunkt der Branchen Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik ihrem Namen alle Ehre. Zahlreiche Aussteller und Besucher waren gekommen, um sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen.

1 1 1 1 1

IT-Infrastruktur
Unsere Techniktrends für 2019

Unsere Techniktrends für 2019

Das neue Jahr ist nun schon gut einen Monat alt und der Arbeitsalltag ist bei vielen Unternehmen eingekehrt. Auch wenn Zeitschriften und Blogs derzeit gut gefüllt sind mit Beiträgen zu Trends 2019, möchten wir uns dennoch einreihen und über die Technikhighlights des noch jungen Jahres informieren – allerdings aus einem etwas anderen Blickwinkel. Konnte man im privaten Bereich Begriffe wie Smart Home, autonomes und intelligentes Auto und Virtual Reality in den verschiedenen Beiträgen lesen, so waren es im Business Bereich die Schlagworte künstliche Intelligenz, Digital Twin oder Blockchain. Doch wir haben uns gefragt: Sind das auch die Techniktrends 2019, die unsere Kunden bewegen?

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
2019: Ein Highlight jagt das nächste

2019: Ein Highlight jagt das nächste

Bereits in zwei Wochen werden wir bei der Veranstaltung „Industrie im Wandel“ unseres Entwicklungspartners CADsys zu Gast sein. Selbstverständlich können Sie uns auch auf der internationalen Industriemesse intec in Leipzig Anfang Februar besuchen. Im Mai folgt der DELTA BARTH Kundentag, bei dem Sie sich über Neuigkeiten zu unseren Softwarelösungen informieren und die neuesten Techniktrends begutachten können.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
DELTA BARTH wünscht frohe Weihnachten

DELTA BARTH wünscht frohe Weihnachten

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende – es ist Zeit für:
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

1 1 1 1 1

Software
Industrie im Wandel

Industrie im Wandel

Die Industrie befindet sich seit einigen Jahren im Umbruch. Schlagwörter wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Big Data oder auch Künstliche Intelligenz zieren nicht ohne Grund die Cover beinahe jeder Ausgabe der einschlägigen Branchenmagazine. Doch ist es nicht doch alles Schall und Rauch? Muss man diese Themen als KMU überhaupt ernst nehmen?

1 1 1 1 1

Sie wollen keinen Blog-Beitrag verpassen?

Dann abonnieren Sie unseren DELTA BARTH Blog!

Abonnieren