Willkommen zum DELTA BARTH Blog

Willkommen zum DELTA BARTH Blog

Die Welt verändert sich rasend schnell – ebenso schnell verändert sich die Welt der Kommunikation.

1 1 1 1 1

Software
Die Halbwertszeit von Wissen

Die Halbwertszeit von Wissen

Nimmt man den konkreten Kenntnisstand eines Fachgebietes als Basis, so lässt sich nach Ablauf einer gewissen Zeitspanne nur noch 50% des Wissens praktisch anwenden. Die Zeitspanne variiert dabei hinsichtlich der Geschwindigkeit der Weiterentwicklungen im jeweiligen Fachgebiet und wird als Halbwertszeit des Wissens bezeichnet. Der Fortschritt in Wissenschaft und Technik macht dabei vor keiner Person und auch keinem Unternehmen halt...

1 1 1 1 1

Software
Sicherheit im Unternehmen - Elektronische Zutrittskontrolle

Sicherheit im Unternehmen: Elektronische Zutrittskontrolle

Um nur berechtigten Personen Zugang zu bestimmten Bereichen in Firmengebäuden zu gewähren, muss der Zutritt entsprechend geregelt werden. Bei Türen mit einfachen Schließzylindern erhält jede befugte Person einen Schlüssel und kann sich so Zugang verschaffen. Diese klassische Methode stößt dann an die Grenzen der Verwaltbarkeit, wenn viele Personen zu unterschiedlichen Zeiten, beispielsweise durch Schichtarbeit, in unterschiedlichen Bereichen Zugang erhalten sollen.

1 1 1 1 1

Software
DELECO 6.40 – Zeit für Innovationen

DELECO® 6.40 – Zeit für Innovationen

Zweimal jährlich stellen wir unseren Anwendern neue Versionen unserer ERP-Lösung DELECO® zur Verfügung. Dabei verfolgen wir stets ein Ziel: Wir möchten den Arbeitsalltag nachhaltig vereinfachen; wollen den Kunden die notwendige Zeit geben, ihre Energie und Ressourcen in die Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen investieren zu können. Auch die Version 6.40 verschafft den nötigen Freiraum für Innovationen.

1 1 1 1 1

IT-Infrastruktur
Ergonomie am Arbeitsplatz: Monitor, Maus und Co.

Ergonomie am Arbeitsplatz: Monitor, Maus und Co.

Nicht nur der passende Schreibtisch und Stuhl gehören zum ergonomischen Computerarbeitsplatz, auch die Arbeitsmittel auf dem Schreibtisch spielen eine wichtige Rolle, um Fehlbeanspruchungen und Schmerzen zu vermeiden. Eine belastungsarme Körperhaltung ist schließlich nur dann möglich wenn alle Arbeitsmittel gut erreichbar und ideal ausgerichtet sind. Aber nicht nur die Positionierung von Monitor, Maus und Co. ist wichtig. Auch Form, Größe und Funktionsumfang der technischen Geräte sollten immer auf die Anforderungen des Anwenders abgestimmt sein. Im folgenden Beitrag erfahren Sie, auf was Sie achten müssen.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Soziales Engagement ist Ehrensache

Soziales Engagement ist Ehrensache

Sich für andere und deren Interessen einsetzen, ist nicht für jeden selbstverständlich – für DELTA BARTH hingegen schon. Vor allem die Sportvereine der Stadt unterstützen wir bereits seit vielen Jahren. Aber auch bei Schulfesten, Veranstaltungen anderer Vereine und diversen kulturellen Veranstaltungen greifen wir gern unter die Arme.

1 1 1 1 1

IT-Infrastruktur
Trojaner – Nicht nur ein antiker Mythos

Trojaner – Nicht nur ein antiker Mythos

Wir bewegen uns tagtäglich im Internet, sei es auf Arbeit oder in unserer Freizeit. Dabei ist das WORLD WIDE WEB aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile, die sich aus dem Internet und seinen Möglichkeiten ergeben, sind zu groß. Dabei haben wir über die Zeit verlernt, skeptisch mit dem Medium umzugehen. Viel zu nachlässig öffnen wir unbekannte E-Mail-Anhänge und surfen auf unsicheren Webseiten. Bis zu dem falschen Klick, der den gesamten Computer mit Malware infiziert. Besonders gefährlich: Meist bemerken wir diesen Befall im ersten Moment nicht.

1 1 1 1 1

DELTA BARTH Allgemein
Ergonomie am Arbeitsplatz

Fit für neue Herausforderungen – heute: Ergonomie am Arbeitsplatz

„Büroarbeit ist körperlich doch überhaupt nicht anstrengend. Da sitzt man doch den ganzen Tag nur herum.“ Solche und ähnliche Aussagen müssen sich „Schreibtischtäter“ nicht selten anhören. Doch so belastungsarm, wie oft vermutet, ist die Arbeit im Büro keineswegs: Einseitige Körperhaltungen und Bewegungsmangel sind der Grund für eine steigende Zahl von Muskel-Skelett-Erkrankungen.

1 1 1 1 1

IT-Infrastruktur
Von der Lochkarte zur SSD

Von der Lochkarte zur SSD

Seit nunmehr 80 Jahren erleben wir einen rasanten Innovationsschub im Bereich der Informationstechnologien. Immer mehr Daten müssen gespeichert werden. Dabei ist gleichzeitig die Qualität von Informationen sicherzustellen sowie deren Komplexität zu beherrschen. Größere Speicherkapazitäten, verbesserte Übertragungsraten, schnellere Zugriffszeiten sowie platzsparende bzw. transportable Komponenten waren und sind dabei die Herausforderungen, denen sich sowohl Ingenieure als auch Techniker stellen mit dem Ziel, dabei stets neue Verfahren in der Praxis nutz- und gewinnbringend zu etablieren.

1 1 1 1 1

Sie wollen keinen Blog-Beitrag verpassen?

Dann abonnieren Sie unseren DELTA BARTH Blog!

 

Abonnieren